Zum achten Mal veranstaltete der VfB Hüls den „Winter-Cup“ für die Alten Herren der Klasse Ü32. Schauplatz war die großzügige Sporthalle im Evonik-Sportpark. Vor gut gefüllten Rängen siegte die Vertretung des FC Marl I. Der Pokal steht also nach dem Erfolg des FC-Zweitvertretung im Vorjahr weiterhin in der Vitrine an der Hagenstraße.

Runde Sache: Unsere U10 glänzt ab sofort in neuen Trikots - dabei bedankt sich die Mannschaft ganz besonders bei Reifen Stiebling. Unsere E2 hatte sich bei einem Gewinnspiel auf der Facebook-Seite des Herner Unternehmens angemeldet und so neue Trikots für die Mannschaft ergattern können.

Samstagabend, 19 Uhr, die Sporthalle in der Rosa-Park-Gesamtschule gleicht einem Hexenkessel! Der Gastgeber und Außenseiter DJK SpVgg. Herten führt 3:0 gegen den Landesligisten VfB Hüls. Die Uhr läuft runter, irgendwann eine Sirene - darauf folgt Jubel in der ganzen Halle. Die erste Überraschung ist perfekt, Herten gewinnt. Der weibliche Tribünentrainer, der die zehn Minuten lauthals zur Freunde des gesamten Block C auf der Tribüne kommentierte, wird mit Glücksgefühlen überschüttet. Nein, es scheint nicht der Abend des VfB zu werden...