Mit dem knappsten aller Ergebnisse ist der VfB Hüls am Donnerstagabend ins Achtelfinale des Kreispokals eingezogen. Der Bezirksligist setzte sich vor 181 Zuschauern verdient beim SuS Polsum durch. Das Tor des Tages erzielte Marvin Thomaszik nach gutem Zuspiel von Moussa Sangare (56.).

Sonntag um 15 Uhr ist Anstoß für die Bezirksliga-Saison 2020/21. Der VfB startet gleich mit dem Derby gegen den FC Marl. Aber auch wie bei allen anderen Spielen im Amateurbereich müssen bei so einem Lokalduell bestimmte Vorgaben eingehalten werden. Denn am Ende des Tages wollen wir alle ein tolles Spiel und gesund wieder nach Hause kommen.

Nach und nach muss hier und da mal renoviert werden; wie im trauten Heim. Auch bei einer Homepage ist es nicht anders.