Es ist noch einmal gutgegangen: Völlig unnötig lag die U19 des VfB Hüls bei Concordia Wiemelhausen in der Schlussphase mit 1:2 zurück. Aber Treffer von Patrick Zimmermann und Rouven Maly drehten die Partie noch.

Was ein Finish! Unsere U17 holte sich am gestrigen Sonntag bei der Hallenstadtmeisterschaft den Titel. Zuvor mussten aber einige bürokratische Hürden genommen werden.

VfB Hüls gegen Spvgg. Erkenschwick: Ein zumindest dem Namen nach klangvolles Vestderby fand im Nachwuchsspiel der U19 einen klaren Ausgang, Yannick Walter erzielte allein vier Tore. Die U17 nahm einen Punkt aus dem Spitzenspiel in Olfen mit, die U15 gewann ihr erstes Bezirksligaspiel!