Wir freuen uns, dass wir endlich auch offiziell den Platz einweihen können!

20210827 eroeffnung hockeyplatz

Dank der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung des Landes kann die offizielle Eröffnung des Hockeyplatzes am 4. und 5. September wie geplant stattfinden. Sogar die zwischenzeitig abgesagte Party zur Platzeröffnung darf stattfinden.

Wir müssen und wollen einige Regeln einhalten, um die ganze Sache nicht zu einem Superspreading-Event werden zu lassen: Tagsüber werden wir die Besucher mit der Corona-WarnApp erfassen.

Wir werden den Zugang auf geimpfte, genesene oder mit einem Schnelltest getestete Personen beschränken. Bei Schülern reicht hierfür die Vorlage des Schülerausweises aus.

Wer abends auf die Party möchte, muss entweder immunisiert sein oder einen PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorlegen. Diese gesetzliche Vorgabe werden wir kontrollieren und dokumentieren. Ausnahmen sind nicht möglich!

Neben dem Hockeyplatz wird es natürlich die Hüpfburg, Tischhockey und Slacklining geben. Die deutsche M45-Nationalmannschaft kommt mit einigen Weltmeistern und tollen Preisen für die Tombola im Gepäck. Mit den Erlösen wird unmittelbar die Arbeit des Vereins Hockey-Helfen ist Herzenssache unterstützt.

Wir freuen uns, dass viele ehemalige Bunabären ihr Kommen zugesagt haben. Es wird also ein großes Wiedersehen von ehemaligen Bundesliga- und Nationalspielern sowie Trainern geben.

Auch die offizielle Seite wird prominent besetzt sein. Neben dem Präsidenten des Westdeutschen Hockey-Verbandes, Dr. Michael Timm, wird auch der ehemalige Präsident des Deutschen Hockey-Bundes, Wolfgang Hillmann, kommen. 

Nach Möglichkeit sollen alle Bunabären die Gelegenheit haben, an diesem Wochenende einmal zu spielen. Es sind für alle Teams Spiele vorgesehen.

DIE CHANCE FÜR DIE BUNABÄREN

Eigentlich hatten die Hülser Hockeyherren die Saison 2019/20/21 abgehakt, dann kam die Nachricht vom Verband, dass die Relegation zum Verbleib in der Oberliga doch gespielt wird!

Nach fast anderhalb Jahren ist das der Anlass, den Badeweiher wieder zum Beben zu bringen! Komm vorbei und feuere lautstark die Hülser Herren an, wenn es um Alles oder Verbandsliga geht!

Anpfiff ist am Sonntag, 27. Juni um 18.00 Uhr!

Zu Gast sind die Herren des THC Bergisch-Gladbach!

Da wir jeden Zuschauer dokumentieren und in Einklang mit der Coronaschutzverordnung festen Bereichen zuordnen müssen, komm bitte zeitig! Nach heutigem Stand gibt es eine Maskenpflicht in einigen Bereichen und eine Empfehlung zum Tragen einer Maske in allen Bereichen.

 

Gute Nachrichten für die Hockeyspieler vom Badweiher. Auch während der Corona-Pandemie wird die Partnerschaft zwischen der Hockeyabteilung des VfB Hüls und dem Lebensmittelhändler Edeka Zutz fortgesetzt und für die Zukunft gesichert.

Marcel Zutz, Geschäftsführer des Marler Unternehmens mit insgesamt zwei Filialen in Marl, ist es wichtig, dass der Breitensport in Marl eine gesicherte Zukunft hat. „Der VfB Hüls bietet mit seiner Hockeyabteilung Sport für alle. Dies muss gerade in den schwierigen Zeiten für Vereine unterstützt werden“, so der engagierte Einzelhändler. Begeistert ist er von den vielen Ideen, die die Hockeyabteilung in den kommenden Jahren umsetzen will.

Ihr könnt mit euren Einkäufen bei Edeka Zutz die Bunabären unterstützen. Macht ein Foto von eurem Bon und schickt es an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. In Zukunft könnt ihr das Foto auch direkt über die neue App verschicken, die wir in den nächsten Wochen vorstellen werden.

Wir haben die Zusage, dass Marcel Zutz dann am Ende des Jahres seine Unterstützung erhöhen wird.