Alle Jahre wieder: Traditionell haben wir gemeinsam mit unseren Trainern, dem Jugendvorstand und ein paar weiteren VfB-Gesichtern einen schönen vorweihnachtlichen Abend verbracht.

Trotz eines holprigen Starts kehrte die U13 am neunten Spieltag mit einem 7:0-Auswärtserfolg gegen die U12 des TuS Haltern an den Badeweiher zurück. 

Seit dem Anpfiff des Freundschaftsspiels gegen den VfB Kirchhellen übte die U13  hohen Druck auf ihren Gast aus. So fehlte den Junioren gegen den Bezirksligisten lange Zeit nur das Tor als Sahnehäubchen. Es fiel aber noch, und so stand am Ende ein hoch verdientes 1:1.