Unter der Leitung von Olaf Risse haben acht Kinder und Jugendliche die Möglichkeit genutzt und an sechs Tagen in den Rudersport geschnuppert. Bei strahlenden Sonnenschein konnten erste Erfahrungen im Umgang mit Skull, Boot und Wasser gesammelt werden. Der Spaß kam dabei nicht zu kurz. Vielen Dank an alle Beteiligten.

 

RC Marl im VfB Hüls freut sich über den Goldjungen, der seine Karriere im Vest begann

Mit seinem Weltrekord im Vorlauf hatte Leichtgewichts-Ruderer Jason Osborne, die ehemalige Skuller-Koryphäe des RC Marl im VfB Hüls, schon eine starke Duftnote bei der Weltmeisterschaft im bulgarischen Plovdiv gesetzt. Es roch also nach Gold – und aus diesem Edelmetall war denn schließlich auch die Medaille, die sich der Wulfener, der inzwischen für den Mainzer Ruder-Verein 1878 übers Wasser fliegt, um den Hals hängen ließ.