Nass aber siegreich gegen Oberhausen

Bei strömendem Regen trafen am Sonntag die 2. Mannschaft der B Knaben des Oberhausener THC und die heimischen Spieler am Badeweiher aufeinander.

Erster Saisonsieg für B-Knaben

Am Sonntag gab es viel zu jubeln auf dem sonnigen Hockeyplatz am Badeweiher. 3 Mannschaften des VfB Hüls spielten sich erfolgreich durch Ihre Begegnungen.

Für die B Knaben kam es endlich zum lang ersehnten ersten Saisonsieg gegen Dortmunder HG. Bisher lief die Saison eher schleppend an - mit 2 Niederlagen und einem Unentschieden. Bis kurz vor der Halbzeitpause schien sich die lange Serie der verpassten Torchancen nahtlos fortzusetzen bis Simon Diederichs im Alleingang aus der Abwehr ausbrach, das Mittelfeld hinter sich ließ, den Sturm überrannte in die Kugel am gegnerischen Torwart vorbei in die Ecke krachen ließ. Kurz darauf gellte der Halbzeitpfiff, so dass die Hülser mit Vorsprung in diese Pause gehen konnten.

Hockey - Knaben B gegen den Düsseldorfer HC 4 am 14.07.2013

Die Knaben B des VfB Hüls haben ihre Verbandsligarunde auf dem Dreiviertelfeld mit einem sehr guten Ergebnis beendet. Nachdem es in der ersten Halbzeit nach einer Niederlage aussah, haben die Knaben B das 0:1 gegen den Tabellenersten in der zweiten Halbzeit gedreht. Nach einer tollen Kombination über Lars Hutter und Jannik Ostendorff hat Ben Grobecker das 1:1 geschossen und danach mit ein Solo den VfB Hüls sogar mit 2:1 in Führung geschossen. Mit sehr guten Torwartleistung von Elia Michel und einer insgesamt sehr guten Mannschaftsleistung aller beteiligten Spieler konnten sie nun das Spiel ausgeglichen gestalten. Kurz vor Schluß konnte dann aber der Düsseldorfer HC 4 noch zum Entstand von 2:2 ausgleichen.

Es spielten: Lars Hutter, Elia Michel, Ben Grobecker, Till Eckenberg, Till Posdzadlik, Jannik Ostendorff, Frederek Janowsky, Simon Diederichs, Simon Althoff, Joshua Martens, Tom Grobecker

KnB140713DHC.JPG

Erfolgreicher erster Turniertag

An diesem Wochenende hatten nun endlich auch die Knaben-B das 1.
Hallenturnier der Saison 2014/2015 in der Verbandsliga. Gespielt wurde in der Willy-Brandt Gesamtschule und Datteln, Lünen und Münster 2 waren angereist.

Knaben B gegen den Kahlenberger HTC 2 – 23.06.2013

Das dritte Spiel der Knaben B des VfB Hüls war in der ersten Halbzeit über großen Strecken von Abwehrarbeit geprägt. Eine kurze Ecke nach der anderen mußte abgewehrt werden. Ein paar Minuten vor der Halbzeit schoß Simon Althoff dann doch das erste Tor für den VfB Hüls. Zur Halbzeit stand somit es 1:0 für den VfB Hüls. Kurz nach der Halbzeit gelang dem Kahlenberger HTC innerhalb von wenigen Minuten zwei Tore. Doch der VfB Hüls war kurzzeitig geschockt und ging nach zwei schönen Toren von Simon Althoff 3:2 in Führung. Leider konnten sie diese Führung nicht halten, da der Kahlenberger HTC noch zwei Tore schoß. Somit mußten die Knaben B in der Verbandsliga Lehrgeld zahlen und haben ihr Spiel mit 3:4 verloren.

Es spielten: Lars Hutter, Elia Michel, Ben Grobecker, Till Eckenberg, Till Posdzadlik, Jannik Ostendorff, Frederek Janowski, Simon Diederichs, Tim Hikl, Simon Althoff, Joshua Martens, Luis Juszczak, Tristan Nolde

KnB230613KHTC