Heimsieg gegen den Tabellenführer

Die Knaben A des VfB Hüls haben beim ersten Heimspiel in der Verbandsliga am 15.08. den ersten Sieg gegen den Tabellenführer errungen. Das Spiel fand im Rahmen des Sommerfestes statt und war dadurch gut besucht.

 Schon in der Anfangszeit zeigte sich ein ausgeglichenes Spiel, wobei der VfB Hüls durch ein Tor von Till Eckenberg 1:0 in Führung gehen konnte. Der Bielefelder TG konnte dann bei einer undurchsichtigen Abwehraktion zum 1:1 ausgleichen. Simon Diederichs schoß noch in der ersten Halbzeit nach einer schönen Vorlage von Cem Hamori das entscheidende 2:1. In der zweiten Halbzeit hatte die Mannschaft des Biefelder TG noch einige Chancen zum Ausgleich, insbesondere durch einige kurze Ecken. Aber auch die Schlußecke führte nicht zum Tor und so war der Jubel der Spieler und der Zuschauer, die zahlreich erschienen waren, nach dem Sieg groß.

Es spielten: Elia Michel, Lars Hutter, Ben Grobecker, Till Posdzadlik, Jannik Ostendorff, Frederek Janowsky, Simon Althoff, Joshua Martens, Simon Diederichs, Max Myler, Paul Eckenberg, Till Eckenberg, Cem Hamori, Tom Grobecker

Spielbericht von Manuel Ostendorff