Badeweihernews

Nicht nur den älteren Vereinsmitgliedern, Freunden und Förderern, sondern auch den betagten Fans stehen die Fußballer des VfB Hüls ab sofort in der Corona-Krise helfend bei, auf Wunsch notwendige Einkäufe für die tägliche Versorgung zu tätigen. Sie wenden sich an alle älteren Vereinsfreunde, die – aus welchen Gründen auch immer – nicht von den Angehörigen versorgt werden können. Der Hauptvorstand unterstützt dieses Vorhaben nur zu gerne! „Traut euch und nehmt dieses Angebot unserer jüngeren Sportkameraden in Anspruch“, appellieren Präsident Dieter Peters und Geschäftsführer Friedhelm Zachau.

Folgender Ablauf ist vorgesehen:

Einkaufsbedarf anmelden

A) In der Geschäftsstelle in der Zeit von Montag bis Donnerstag zwischen 8.30 und 11.30 Uhr, Telefon 02365 5028193

B) Michael Wunschik, Telefon 0162 6836268

Koordination Michael Wunschik

Bereitstellung: Grundkapital von 500 Euro geschieht durch den Hauptvorstand

Einkauf und Auslieferung: Montag bis Freitag zwischen 15 und 19 Uhr

Anlieferungsmodalitäten: Taschen, Kartons, Tüten usw. mit beiliegender Einkaufsrechnung vor der Haustür abstellen, klingeln und mit mindestens drei Metern Abstand auf den Kunden warten; Kunde nimmt die Ware und legt den vorgeleisteten Einkaufsbetrag in einem Briefumschlag vor die Haustür; Anlieferer zieht den Geldbetrag ein und legt den Briefumschlag zurück.

Wir möchten mit diesem Angebot Solidarität zu unseren älteren Sportfreunden zeigen und würden euch bitten, bei Bedarf dieses Angebot ohne Hemmungen anzunehmen.

Beim weltweit größte Fußball-Turnier der U19-Mannschaften rollen und fliegen die runden Leder auch wieder in Marl: Für den EMKA Ruhr-Cup International vom 1. bis 4. August ist wie immer ein exquisites Teilnehmerfeld garantiert. „Wir sind stolz, aufgrund unserer hervorragenden Bedingungen am Badeweiher und der reibungslosen Organisationsabläufe erneut großen internationalen Sport zeigen zu können“, kommentiert Dieter Peters, Präsident des VfB Hüls.

Die Stunden in Marl schlagen am 1. (ab 16:30 Uhr) und 3. August (ab 13 Uhr): Erneut finden Gruppen- sowie die Platzierungsspiele und die Halbfinale (15:40 und 16:30 Uhr) im Schatten des Chemieparks statt. Rund 60 Helferinnen und Helfer wollen wieder dafür sorgen, dass wie gewohnt alles bestens auf und neben dem Rasen abläuft.

„Wir freuen uns wieder auf ein tolles Turnier mit tollen Begegnungen“, sagt Heinz Keppmann, wie immer Organisationschef des ausrichtenden Vereins Internationale Jugendbegegnungen in Kultur und Sport. „Und wir freuen uns, dass wir mit dem VfB Hüls weiterhin einen verlässlichen Partner an unserer Seite wissen.“

Während die Teams der Gruppe A, Atletico Madrid, der Deutsche Meister Borussia Dortmund, der VfL Bochum, AS Monaco und der AC Mailand, erst am Samstag am Badeweiher kicken, sind die Nachwuchsfußballer der Gruppe B, der FC Sevilla, Borussia Mönchengladbach, Rapid Wien, Preußen Münster und der FC Porto bereits am Donnerstag auf dem Platz des VfB Hüls zu Gast.

Donnerstag, 1. August

16:30 Borussia Mönchengladbach – FC Porto

17:20 FC Sevilla – Rapid Wien 

18:10 Preußen Münster – Borussia Mönchengladbach 

19:00 FC Porto – FC Sevilla

19:50 Rapid Wien – Preußen Münster 

 

Samstag, 3. August 

13:00 Spiel um Platz 9/10

13:50 Spiel um Platz 7/8

14:40 Spiel um Platz 5/6

15:40 Halbfinale 1 

16:30 Halbfinale 2 

 

Sonntag, 4. August 

Im Rahmen der BVB-Saisoneröffnung treffen die besten vier Teams im Stadion Rote Erde noch einmal aufeinander. Um zehn Uhr wird das Spiel um Platz drei angepfiffen, anschließend geht es um den Pokal.

<div id="widget1"></div>
<script type="text/javascript">
new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1', '01R2H05KKO000000VS541L4QVV3GMO8O');
</script>

 
 

Unterkategorien

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

<div id="widget1"></div>
<script type="text/javascript">
new fussballdeWidgetAPI().showWidget('widget1', '01R2H05KKO000000VS541L4QVV3GMO8O');
</script>