Kurz vor Ostern hat sich unsere U10 selbst beschenkt: Die Mannschaft gewann ihr Testspiel gegen Viktoria Resse mit 5:4.

Philipp Kayma ist stolz: "Jeder Junge ist über seine Grenze gegangen - und das bei 25 Grad mit nur einem einzigen Auswechselspieler. Dieser Kampf musste einfach mit dem Sieg belohnt werden." Der Trainer war zufrieden mit der Leistung jedes einzelnen Spielers, aus diesem Grund gab es nach dem Abpfiff auch ein wohlverdientes Eis. 

Doch für Philipp Kayma war noch etwas anderes besonders schön: "Dass mein Trainerkollege Dean Gottschalk nach einer Operation wieder am Spielfeldrand zu sehen war!"

m2.jpeg

U10 Testspiel.jpegm3.jpeg