Das Marler Bezirksliga Derby ist nicht nur aus räumlicher Sicht ein enges Duell. Auf sportlicher Ebene ist die Partie wegweisend.

Als es zu spät ist, dreht der VfB Hüls noch mal auf. Die starke Schlussphase bringt jedoch nichts ein, sodass sich die Hausherren gegen die SG Suderwich mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben müssen.

Am Sonntag ist ab 15 Uhr die SG Suderwich zu Gast am Badeweiher - das erste Heimspiel in der neuen Saison am Badeweiher. Beide Teams zogen unter der Woche ins Achtelfinale des Kreispokals ein.