Knaben D - Westfalen

D-Knaben zeigten sich kämpferisch

In der Hülshalle, vor heimischem Publikum, absolvierten die D Knaben ihr erstes Turnier in diesem Jahr.
Zu Gast waren der TV Jahn Oelde 1 & 2 und der TuS Iserlohn.
Direkt im ersten Spiel mussten die Bunabärchen gegen den TV Jahn Oelde 2 ran.

Weiterlesen: Knaben D - Westfalen

Kinder D triumphal

Kinder D trotzen den widrigen Wetterverhältnisse mit guten Hockeyleistungen.

Am Sonntag zeigten die Hockey-Bunabärchen (Jahrgang 2005 und jünger) des VfB Hüls beim heimischen Turnier gegen die Mannschaften von Eintracht Dortmund, THC Münster 3 und RHTC Rheine hervorragende sportliche Leistungen. Während die junge Mannschaft des VfB Hüls 1 im Auftaktspiel gegen die erfahrene Mannschaft des VfB Hüls 2 (0:8) und gegen Rheine (0:4) im Regen noch Lehrgeld zahlen musste, konnte sie sich gegen Eintracht Dortmund bei einsetzenden Sonnenschein erfolgreich mit 3:1 durchsetzen. Die routinierten Spieler des VfB Hüls 2 konnten sich nach dem heimischen Auftaktsieg auch gegen Eintracht Dortmund (3:0), THC Münster (5:3) und gegen den RHTC Rheine (7:1) durchsetzen und das Turnier insgesamt ohne Punktverlust gewinnen. Platz 2 und 3 belegten der THC Münster und RHTC Rheine, denen Eintracht Dortmund und der VfB Hüls 1 aufgrund des schlechteren Torverhältnisses als Schlusslicht folgten.

Für den VfB Hüls 1 spielten Liesa Marie Dyckhoff, Florian Lanfer, Marie Lara Lotze, Linus Mamot, Ella Vogler und Julian Achterlik. Bei Hüls 2 spielten Frieda Diederichs, Merle Eckenberg, Frederik Haake, Justus Kuhlmann, Moritz Tunke und Jan von der Heide.

KinderD230613.JPG