Frühlingscamp 2013

Home

Am 13. und 14 April fand das erste gemeinsame Hockeycamp für Mädchen des HC Georgsmarienhütte und des VfB Hüls auf der Clubanlage am Badeweiher statt. Eingeladen waren die C bis A Mädchen beider Vereine, stolze 29 Mädels nahmen Teil.

Nach etwas schüchternem Beginn tauten die Spielerinnen in der warmen Frühlingssonne zusehends auf, bereits in der ersten Mittagspause kristallisierten sich vereinsübergreifende Freundschaften raus.

Einigen Kennelernspielen und einer kurzen aber intensiven Fitnesseinheit folgte die erste Runde Stationstraining. Hauptaugenmerk war hier die Hockeytechnik. Im Anschluss an die Mittagspause folgte Runde zwei, ein kleines Regelquiz und zum Abrunden des Hockeytags ein Minihockey Turnier.

Simon

Nicht nur die spielerischen Qualitäten sondern auch die Fähigkeiten an der Pfeife konnten hier erprobt und ausgelebt werden. Auch die Aufgabe, einen Begrüßungstanz für jede Mannschaft zu entwerfen wurde mit bravour gelöst und sorgte für allgemeine Heiterkeit. Der Appetit beim abendlichen Grillen zeigte die Anstrengungen der Mädchen. Allerdings bewiesen sie ihre Fitness und die Tatsache, dass auch Mädchentrainer gefährlich Leben bei der vereinsübergreifenden Jagd auf Trainer Simon Fricke, der zu langsam war und an einen Baum gefesselt endete.

Am zweiten Tag stand eine Vertiefung der spiereischen Fähigkeiten auf dem Programm: Zu diesem Zweck entwarfen die Mädchen 6 verschiedene Übungen selbst, die sie auch alle durchliefen. Selbst der älteste Trainerfuchs hätte hier noch was mitnehmemen können.

IMG 0333

Eine kurze Pause war genug, um den Jagdtrieb wieder zu erwecken: Diesmal traf es die Trainer Niklas Terhalle und Benedikt Ernst, die immerhin nicht alleine an die Stühle gefesselt wurden. Lediglich Josephine Windisch wurde verschont, scheinbar hatte man es nur auf die Herren der Schöpfung abgesehen.

IMG 0301

Zum Abschluss gab es vor Augen der angereisten Eltern noch ein sehenswertes Kleinfeld Turnier.

Alles in allem ein mehr als gelungenes Hockeywochenende, dass allen Beteiligten ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat. Die Mädchen hatten viel Spaß, haben viel gelernt und fanden neue Freunde, die Trainer hatten viel Spaß und können viel für die Zukunft mitnehmen, und ganz ehrlich, die lieben Eltern freuten sich bestimmt auch mal über das sturmfreie Wochenende.

Dieser gelungenen sollen noch viele weitere Folgen, mit dem Ziel einer generationsübergreifenden Vereinsfreundschaft.

IMG 5643