Erster Saisonsieg für B-Knaben

Am Sonntag gab es viel zu jubeln auf dem sonnigen Hockeyplatz am Badeweiher. 3 Mannschaften des VfB Hüls spielten sich erfolgreich durch Ihre Begegnungen.

Für die B Knaben kam es endlich zum lang ersehnten ersten Saisonsieg gegen Dortmunder HG. Bisher lief die Saison eher schleppend an - mit 2 Niederlagen und einem Unentschieden. Bis kurz vor der Halbzeitpause schien sich die lange Serie der verpassten Torchancen nahtlos fortzusetzen bis Simon Diederichs im Alleingang aus der Abwehr ausbrach, das Mittelfeld hinter sich ließ, den Sturm überrannte in die Kugel am gegnerischen Torwart vorbei in die Ecke krachen ließ. Kurz darauf gellte der Halbzeitpfiff, so dass die Hülser mit Vorsprung in diese Pause gehen konnten.

Weiterlesen: B-Knaben - Westfalen

Starke Rückrunde trotz ersatzgeschwächter Mannschaft

Am Samstag, den 06.06.2015, fuhren die Mädchen C des VfB Hüls mit einem Gesamtkader von nur sechs Spielerinnen + Torwartin zur Rückrunde der Westfalenverbandsliga in der Feldsaison 2015/2016 nach Datteln.

Obwohl die Mannschaft ohne Auswechselspieler, ohne Stamm-Torwartin und wegen Unterbesetzung mit einer personellen Unterstützung aus dem Kinder D -Kader antreten musste, haben die Mädchen eine tolle sportliche Leistung abgeliefert.

Weiterlesen: Mädchen C - Westfalen

Überraschender Erfolg in der WHV-Zwischenrunde

Am vergangenen Sonntag, den 01. März 2015, traf die Männliche Jugend B des VfB Hüls nach einem bravourösen Abschluss im Bezirk Westfalen nun in der Zwischenrunde auf Landesebene in der Verbandsliga auf den Crefelder HTC 4, RTHC Leverkusen und Gastgeber Moerser TV. Unterstützt wurde das Team durch Harald Hutter.

Weiterlesen: Männliche Jgd. B - Verbandsliga

C-Knaben-Westfalenmeister kommen vom Badeweiher!

Was für eine Saisonbilanz für die Knaben C des VfB Hüls! Nach 15 gewonnenen, 1 unentschiedenen und 2 knapp verlorenen Spielen setzen sich die Bunabären an die Spitze der 15 westfälischen Mannschaften ihrer Altersgruppe und wurden verdienter Westfalenmeister. Bis zuletzt zog sich das Ringen mit Titelmitanwärter THC Münster 1 - auf deren Konto alle 3 nicht gewonnenen Spiele gingen - wie ein roter Faden durch die Saison. Im entscheidenden Turnier um die Westfalenmeisterschaft traten am 07.03. die 4 besten Mannschaften der Saison in der Heimhalle des TG Bielefeld für die Endrunde an.

Weiterlesen: Knaben C - Westfalen

Dritter in der Oberliga: erfolgreiche Endrunde

Die WHV Oberliga-Endrunde wurde in Mönchengladbach-Rheydt ausgetragen. Bei diesem Turnier trafen die fünf besten A-Mädchen Mannschaften aus dem Westdeutschen Hockeyverband aufeinander. Es wurde im Turniermodus "Jeder gegen Jeden" gespielt, so dass wir insgesamt vier Spiele gegen Bergisch-Gladbach, Rot-Weiss Köln, Schwarz-Weiss Bonn und die Rheydter Spielvereinigung zu bestreiten hatten.

Weiterlesen: Mädchen A - Oberliga