28 Okt | Bezirksliga | Veröffentlicht von Carsten Schwarma

Hülser wollen in Hoxfeld Merfeld auf Distanz halten

Sonntag geht es für den Tabellenführer zum Schlusslicht der Liga - die Rollenverteilung sollte eigentlich klar sein, wäre da nicht das Fragezeichen hinter Mirko Grieß und der Gelbsperre von Okan Solak. Vor der Saison gab es diese Partie schon einmal - im Kreispokal gewann der VfB in einer kuriosen Partie mit 7:4.

Weiterlesen: Hülser wollen in Hoxfeld Merfeld auf Distanz halten

24 Okt | Bezirksliga | Veröffentlicht von Carsten Schwarma

Kraftakt: 2:1-Sieg gegen Vorwärts Epe

Die Stimme von Guido Naumann war nach dem Spiel stark angeschlagen. Seine Elf machte es dem VfB-Trainer an der Linie 95 Minuten lang schwer, seinen entzündeten Hals und auch seine Nerven zu schonen. Am Ende aber feierten die Hülser mit 2:1 (0:1) gegen Vorwärts Epe den achten Saisonsieg.

Weiterlesen: Kraftakt: 2:1-Sieg gegen Vorwärts Epe

21 Okt | Bezirksliga | Veröffentlicht von Carsten Schwarma

VfB Hüls unter Druck

Nach einem Punkt aus zwei Spielen steht der VfB Hüls im Spiel gegen den morgigen Gegner Vorwärts Epe bereits unter Druck, will man weiterhin von der Ligaspitze grüßen. Fehlen wird weiterhin Stürmer Mirko Grieß nach seiner Rotsperre, Beytullah Bakir ist wieder an Bord. Anstoß ist morgen um 15:00 Uhr auf dem Kunstrasen.

Weiterlesen: VfB Hüls unter Druck

16 Okt | Bezirksliga | Veröffentlicht von Carsten Schwarma

"2:0 - immer ein sch... Ergebnis!"

Wer schon mal bei einer 2:0-Führung in der Nähe von VfB-Chef Hakan Simsir stand, kennt den Satz: "Ein 2:0 ist immer ein dummes Ergebnis! Machst Du das 3:0, ist der Sack zu. Bekommst Du noch einen rein, fängst du an zu schwimmen." Diese Aussage wurde gestern vom VfB vorbildlich demonstriert. Die Hülser führten bis zur 82. Minute mit 2:0 gegen einen total ungefährlichen Aufsteiger aus Wulfen. Alles schien gelaufen.

Weiterlesen: "2:0 - immer ein sch... Ergebnis!"

09 Okt | Bezirksliga | Veröffentlicht von Carsten Schwarma

0:3 auf der Wiese in Merfeld verloren

Und da war es passiert: Auch der VfB hat nun seine erste Saisonpleite kassiert, gestern gab es ein 0:3 bei den Sportfreunden aus Merfeld. Die Niederlage war verdient, fand man auf dem schwer bespielbaren Platz im Dülmener Vorort gegen ein robustes Heimteam nie ins Spiel. 

Weiterlesen: 0:3 auf der Wiese in Merfeld verloren