Der VfB Hüls trauert um Günter Wunschick

Der VfB Hüls trauert um Günter Wunschick

Die Fußballabteilung trauert um Günter Wunschick! Das langjährige Mitglied des VfB und Betreuer der ersten Mannschaft verstarb nach langer schwerer Krankheit. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen und Freunden des VfB-Urgestein.

Zwote: Unentschieden gegen Wulfen

Zwote: Unentschieden gegen Wulfen

Wie die "Erste", so trennte sich auch unsere zweite Mannschaft von der Reserve von Blau-Weiß Wulfen unentschieden. Nach 90 Minuten stand es 1:1. Der Ausgleich für die Gäste fiel erst kurz vor Schluß durch einen umstrittenen Elfmeter.

"2:0 - immer ein sch... Ergebnis!"

Wer schon mal bei einer 2:0-Führung in der Nähe von VfB-Chef Hakan Simsir stand, kennt den Satz: "Ein 2:0 ist immer ein dummes Ergebnis! Machst Du das 3:0, ist der Sack zu. Bekommst Du noch einen rein, fängst du an zu schwimmen." Diese Aussage wurde gestern vom VfB vorbildlich demonstriert. Die Hülser führten bis zur 82. Minute mit 2:0 gegen einen total ungefährlichen Aufsteiger aus Wulfen. Alles schien gelaufen.

Befreiungsschlag für die

Befreiungsschlag für die "Zweite"

Für die Überraschung des 9. Spieltages sorgte der VfB Hüls II. Das Tabellenschlusslicht setzte sich sensationell mit 1:4 beim als heimstark geltenden TuS Sythen durch und schnuppert durch den Sieg in Haltern-Sythen wieder Mittelfeldluft.

0:3 auf der Wiese in Merfeld verloren

0:3 auf der Wiese in Merfeld verloren

Und da war es passiert: Auch der VfB hat nun seine erste Saisonpleite kassiert, gestern gab es ein 0:3 bei den Sportfreunden aus Merfeld. Die Niederlage war verdient, fand man auf dem schwer bespielbaren Platz im Dülmener Vorort gegen ein robustes Heimteam nie ins Spiel. 

... lade FuPa Widget ...

VfB Hüls auf FuPa