Derby im Pokal

Derby im Pokal

Heute abend heißt es wieder einmal: FC Marl - VfB Hüls! Diesmal reist der VfB-Tross zur Hagenstraße, die dritte Runde im Kreispokal steht auf dem Plan. Kreispokal an der Hagenstraße? Da war doch was......

Der Anfang ist gemacht

Der Anfang ist gemacht

Der Sieg über den SuS Stadtlohn verhilft dem VfB Hüls zu einem gelungenen Start – aber weitere Schritte müssen noch folgen. Ein Bericht von Sebastian Schneider.

Auftakt nach Maß - 3:1

Auftakt nach Maß - 3:1

Nach drei Jahren in der Bezirksliga freute sich der gesamte Badeweiher auf die Rückkehr in die Landesliga - und der VfB fühlte sich von der ersten Minute an sehr wohl in der neuen Liga: Mit 3:1 (1:0) wurde Westfalenliga-Absteiger SuS Stadtlohn wieder ins Münsterland geschickt.

Endlich geht es los

Endlich geht es los

Wenn Sonntag um 15 Uhr am Badeweiher die neue Amateurfußball-Spielzeit angepfiffen wird, stehen sich zwei Teams gegenüber, die die Situation des jeweiligen Gegenüber bestens kennen. Der SuS Stadtlohn wurde nach dem Oberliga-Abstieg in der vorigen Saison sofort auch wieder in der Westfalenliga durchgereicht, und wagt nun in der Landesliga einen Neuanfang. Im Jahr 2015 trafen beide Klubs noch in der Oberliga aufeinander, nun wird es ein Duell zum wichtige Landesliga-Punkte.

Geschäftsführer Friedhelm Zachau blickt auf 70 Jahre zurück

Geschäftsführer Friedhelm Zachau blickt auf 70 Jahre zurück

Leistungssport und Breitensport  Der VfB Hüls wurde am 22. Juli 1948 als Eintracht Lippe von Mitarbeitern der damaligen Chemischen Werke Hüls auf Betreiben der Werksleitung im Lager Süd gegründet. Hintergrund war die Feierabendgestaltung in den damaligen Wohnlagern. Die Leiter der Gemeinschaftsunterkünfte versuchten, über den Sport die meist jüngeren Männer „zu bändigen“. 1. Vorsitzender war Ludwig Ruhe.

VfB 48/64 Hüls feiert sein 70. Vereinsjubiläum

VfB 48/64 Hüls feiert sein 70. Vereinsjubiläum

Helmut Zeitner – ein Mann der ersten Stunde  „Es gab nichts Anderes.“ Schicht nach der Schicht quasi. Keinerlei Freizeitmöglichkeiten nach dem Arbeitsende. „Für uns junge Burschen blieb nur der Fußball.“

Präsident Dieter Peters zum 70. Klub-Geburtstag

Präsident Dieter Peters zum 70. Klub-Geburtstag

VfB ein wichtiger Stabilisator  Der VfB Hüls feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Zu diesem ehrenvollen Jubiläum gratuliere ich dem Verein, seinen Lenkern, seinen vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Mitgliedern im Namen des Hauptvorstandes und natürlich auch persönlich auf das Herzlichste.

Ruhrcup Catering: Routiniertes Trio neben dem Platz

Ruhrcup Catering: Routiniertes Trio neben dem Platz

Rolf Reimann, Dieter Keuter und Udo Huber die Traditions-Caterer beim RuhrCup am Badeweiher Wenn der VfB Hüls am 4. August wieder Gastgeber für die Platzierungsspiele und Halbfinals des internationalen Jugendfußballturniers RuhrCup ist, stehen die Routiniers neben dem Platz. 

... lade FuPa Widget ...

VfB Hüls auf FuPa